Skiarena Steibis - Imbergbahn

Seilbahnen / https://www.flickr.com/photos/seilbahnen/5059062509

In Steibis (860 -1564 m) finden Sie eines der schönsten und schneesichersten Skigebiete Deutschlands.

 

In der Au 19,
DE-D-87534 Oberstaufen
Tel. +49/(0)8386-8112
info@imbergbahn.de

Der 1833 m hohe Hochgrat ist ein Geheimtipp für Freerider und Tiefschneefahrer, seine sechs Kilometer langen Pistenabfahrten sind die Längsten weit und breit. Im kleinen und familiären Skigebiet, das gut zu erreichen ist, haben die alpinen Skifahrer und Snowboarder insgesamt 14 Lifte zur Auswahl, vom Baby-Lift bis hin zur Gondel. Die Skiarena erschließt Skifahrern ideale Übungsmöglichkeiten und die herrlichsten "von-Lift-zu-Lift" - Abfahrten über freie, weite Almwiesen ohne Ziehwege und Waldschneisen. Egal ob Ski-ass, Snowboarder, Anfänger oder mit Familie - jeder kommt auf seine Kosten und findet "seine" Abfahrt. Mit 4er Kabinenbahnen erreichen Skifahrer die Bergstation auf dem Hochgrat. Die Sonnenterrasse bietet ein herrliches Panorama über die Nagelfluhkette, vom Bodensee über die Vorarlberger und Allgäuer Alpen bis ins Voralpenland. Die im Jahr 2006 erbauten, komfortablen 8er-Gondeln der Imbergbahn bringen Wintersportler innerhalb kurzer Zeit in ein traumhaftes Skigebiet. Ob Anfänger, Familie, Ski-As, Snowboarder oder Rodelfan - jeder kommt bei der Pistenvielfalt der Skiarena Steibis auf seine Kosten. Ganz in der Nähe der Imberg-Bergstation gibt es das Skikinderland. Auf einem sonnigen Hochplateau finden bereits die kleinsten Skizwerge beste Bedingungen für einen schnellen Lernerfolg und garantierten Spaß auf zwei Brettern vor. Im Imbergskigebiet befindet sich Deutschlands modernste beheizbare 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und Kinderschließbügel. Ein Pistentaxi, Beschneiungsanlagen von der Fluh bis zur Talstation der Imbergbahn, Loipen direkt an der Berg- und Talstation und eine beleuchtete Nachtrodelbahn laden zu unvergesslichen Wintertagen in Steibis ein. Im Imbergskigebiet gibt es zudem auch ein Fun Park für Ski- und Snowboarder. Auf den Winterwanderwegen rund um den Ortsteil von Oberstaufen erleben Sie ein herrliches Rundum-Panorama auf die Nagelfluhkette und den Blick über das westliche Allgäu bis zum Bodenseeraum. Bestens präparierte Wege mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten sowie romantische Pferdeschlittenfahrten ab der Bergstation der Imbergbahn runden das umfangreiche Winterangebot ab. Das i-Tüpfelchen eines langen Ski-, Rodel- oder Wandertages ist eine zünftige Einkehr in einer der urigen Hütten und Berggasthöfe im Skigebiet oder ein abschließendes Après-Ski an der Talstation der Imbergbahn.

  • Schneesicheres, weit angelegtes Skigebiet mit modernsten Beschneiungsanlagen
  • Kilometerlange Abfahrten
  • Skikindergarten und Skischulgelände
  • Skitestcenter an der Imbergbahn Talstation
  • Erlebnisabfahrten mit Panoramablick
  • Peste Pistenpflege mit Rennservice und Zeitmessung
  • Zünftige Einkehrmöglichkeiten an der Berg- und Talstation, sowie in urigen Berghütten
  • Sonnenterrasse mit Liegestuhlverleih
  • Winterwanderwege ab Bergstation
  • Großer Parkplatz

Pisten

  • 6 km
    Einfach
  • 5 km
    Mittel
  • 6 km
    Schwierig
  • 17 km
    Insgesamt

Lifte

  • 1
  • 2
  • 11

Höhenlage

1708 m 860 m

Fotos & Videos

Karte & Routenplaner

Merkliste 0 Hotels >

Das Hotel wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

erstellen Sie Ihre Hotel-Wunschliste und klicken Sie dann auf "Anfragen".

Unverbindlich anfragen:
jetzt unverbindlich anfragen