Destinationen
Abinea Spa Hotel
Kastelruth - Seiser Alm
Abinea Spa Hotel
Kastelruth - Seiser Alm
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage an diese Hotels
Abinea Spa Hotel
Kastelruth - Seiser Alm

Der Böglerhof - pure nature resort

Erfahre mehr über das Hotel

Der Böglerhof - pure nature resort befindet sich im Zentrum des Alpbachtals, einem bezaubernden Ort, der auch als das schönste Blumendorf Europas bezeichnet wird. Umgeben ist es von den wunderschönen Kitzbüheler Alpen mit dem Rofan-Massiv.

Unser Resort bietet Ihnen eine Vielzahl an Angeboten, um Ihren Aufenthalt erholsam und Ihren Urlaub unvergesslich zu gestalten. Ruhe und Erholung, aber auch Abenteuer und Entdeckungslust werden zum Motto Ihres Urlaubs.

Im Außenbereich des Resorts befindet sich ein ganzjährig auf 32° Grad beheizter Outdoorpool mit Blick auf eine atemberaubende Landschaft. Im Innenbereich hingegen finden Sie einen großzügigen Wellnessbereich mit Indoorpool und zahlreichen Saunen vor: Finnische Sauna, Kräuter-Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Heildampfbad und Kaltwasserfall mit Quellwasser vom Gratlspitz. In der Vitalbar im Spa-Bereich stehen Ihnen Kräutertees und frisches Obst zur Verfügung, die Sie im gemütlichen, kraftspendenden Ruheraum genießen können. Gönnen Sie sich auch eine der zahlreichen Wellness-Behandlungen; bei unserem professionellen Team sind Sie in den besten Händen. Wenn Sie sich zusätzlich fit halten möchten, dann nutzen Sie unseren mit modernsten Geräten ausgestatteten Fitnessbereich. Ebenfalls finden Sie einen Tennisplatz mit Panoramablick vor oder unsere Gartenanlage, die zum Entspannen beim Lauschen der Töne der Natur einlädt.

Unser Resort bietet eine hervorragende Ausgangslage für Wanderungen und Outdooraktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter. Das Alpbachtal verfügt über 900 km markierte Wanderwege. Das Angebot an Aktivitäten ist vielfältig und reicht vom Klettern über Mountainbiken bis hin zum Trekking in der einzigartigen Naturlandschaft der Kitzbüheler Alpen. Für Nervenkitzel sorgt die neue Sommerrodelbahn Alpine Coaster, dem Lauser Sauser, die mit bis zu 40 km/h ins Tal saust; oder nutzen Sie die Seilbahnen für einen gemütlicheren Aufstieg auf das Wiedersberger Horn und den Reither Kagel, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick genießen können.

Im Winter können Sie auf 109 km gut präparierten, durch Skilifte leicht erreichbare Pisten Skifahren und Snowboarden oder aber Sie genießen romantische Wanderungen und Ausflüge im Schnee.

Am Ende eines erlebnisreichen Tages erwartet Sie unser Küchenchef Hannes Treichl und sein Team mit seiner Gourmetküche und Spezialitäten aller Art. Unser Ziel ist, Ihnen regionale, gesunde, frische und abwechslungsreiche Kost anzubieten. Täglich können Sie zwischen drei verschiedenen Menüs wählen, die jeglichen Wünschen unserer Gäste gerecht werden: ein alpines Menü, ein internationales Menü und ein vegetarisches Menü.

Mehr zum Reiseziel

© Joaquin Ossorio-Castillo/Getty Images
Tirol

Alpbach

Alpbach

Urlaub im schönsten Dorf Österreichs 

Die Gemeinde Alpbach, inmitten der Kitzbüheler Alpen und dem Rofangebirge in Tirol auf 1.000 m Seehöhe gelegen, gilt aufgrund der einheitlich erbauten Holzhäuser sowie der Blumenpracht als das „Schönste Dorf Österreichs“.

Das idyllische und authentische Ambiente trägt zu einem unvergesslichen und erholsamen Urlaub bei. Im Winter können Sie im zehnt größten Skigebiet von Tirol, dem „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ skifahren, oder es sich in den 25 Skihütten gemütlich machen. Ausklingen können Sie den Skitag in den zahlreichen Après-Skis.

Falls Sie vom Skifahren eine Abwechslung brauchen, gibt es zahlreiche andere Sportmöglichkeiten, wie das Rodeln in der schneesicheren Rodelbahn im Luegergraben Alpbach, oder Sie können sich bei Skitouren, Langlaufen oder Pferdeschlittenfahrten austoben.

Ein absolutes Muss in der Wintersaison ist ein Besuch in Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs. Fühlen Sie sich in die Zeit zurückversetzt, indem Sie die Stadt im Kerzenschein und offenen Feuerstellen bewundern und sich ganz in Weihnachtsstimmung bringen lassen.

Im Sommer ist Alpbach unter anderem bekannt für das internationale Europäische Forum Alpbach, das sich mit interdisziplinären Themen befasst und seit 1945 jährlich im August stattfindet. Weiters steht im Sommer Bergsteigen, Wandern, Paragleiten, oder einfach nur Ausruhen auf dem Programm.

Auch kulinarisch hat Alpbach einiges zu bieten: Lassen Sie sich in den traditionellen Almhütten mit traditionellen Tiroler Speisen, wie Knödel, Apfelstrudel und Kaiserschmarrn bekochen. Besuchen Sie den Bauernmarkt im nahe gelegenen Brixlegg, der jeden Monat stattfindet und Sie unter anderem den „Alpbachtaler Heumilchkäse" genießen können.