© Gerhard Kirschker

Jetzt eine unverbindliche Expressanfrage senden und die besten Angebote unserer Hotels erhalten

Die Feriendestination Zermatt liegt im Südwesten der Schweiz, im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis. Das autofreie Dorf Zermatt am Fuße des Matterhorns (4.478 m) ist zudem umgeben von 38 Viertausendern.

Täsch, ein typisches Walliserdorf, liegt 6 km vor Zermatt entfernt und ist das Tor zur gewaltigen Gebirgswelt. Randa, 10 km vor Zermatt, wird umrahmt von der Mischabel-Gruppe und dem Weißhorn. Von hier aus besteigt man den höchsten Berg der Schweiz, den Dom (4545 m).
Seit jeher ist das Dörfchen mit unserem ausgewählten Hotel in Zermatt autofrei. Man bewegt sich zu Fuß oder per Pferdeschlitten und Elektromobil. Das Auto lässt man in Täsch stehen, denn dort gibt es das moderne Matterhorn Terminal Täsch mit 2.000 Parkplätzen. Von dort aus geht es mit dem Shuttle-Zug in 12 Minuten zu Ihrem Hotel in Zermatt. Dort eröffnet sich ein Wanderweg-Netz von 400 km. Wer Genuss will, lässt sich per Bergbahn zum Gipfel tragen und genießt die Aussicht auf die höchsten Bergriesen der Alpen. Wanderungen führen in Höhen bis zu 3100 m. Trekkings von Hütte zu Hütte locken und an den Wegen sind Gämsen, Steinböcke, Edelweiss, Enziane und Alpenrosen zu sehen. Aufregende Wanderwege und herrliche Naturlandschaften – das lässt die Herzen von Bergfreunden höher schlagen. Im Winter hingegen verzaubert die Landschaft mit Mengen an weißem Schnee. Skifahrer und Snowboarder ziehen auf den Pisten, die auf dem Theodulgletscher liegen, ihre Kurven. Auf diesen Pisten und im Snowpark Zermatt toben sich Freestyler aus. Und das alles im Angesicht des Matterhorns (4478 m). Für Skifahrer heißt es aber nicht nur im Sommer ab auf die Piste, im schneesicheren Sommerskigebiet im Matterhorn Glacier Paradise kommen Ski- und Snowboard-Freunde das ganze Jahr auf ihre Kosten. Auf Sommergäste warten rund um unser ausgewähltes Hotel in Zermatt 21 Kilometer perfekt präparierte Pisten sowie ein Snowpark in über 3000 Metern Höhe. Purer Pistenspaß an 365 Tagen im Jahr – das ermöglicht diese einzigartige Destination zwischen der Schweiz und Italien mit internationalem Flair.

Zermatt eignet sich besonders fürs:

  • Wandern, Bergsteigen, Klettern: gewaltige Gebirgswelt mit dem höchsten Berg der Schweiz, Wanderweg-Netz von 400 km, Wanderwege bis zu 3100 m
  • Skifahren, Winterwandern, Snowboarden an 365 Tagen im Jahr: im schneesicheren Sommerskigebiet Matterhorn Glacier Paradise
Merkliste 0 Hotels >

Das Hotel wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

erstellen Sie Ihre Hotel-Wunschliste und klicken Sie dann auf "Anfragen".

Unverbindlich anfragen:
jetzt unverbindlich anfragen