ERSTE FERIENREGION IM ZILLERTAL / www.best-of-zillertal.at

Jetzt eine unverbindliche Expressanfrage senden und die besten Angebote unserer Hotels erhalten

Der größte Ferienort des vorderen Zillertals ist Fügen. Mächtiges Gebirge, schräge Wände, endlose Täler, rauschende Gewässer, grüne Almwiesen betten die Gemeinde ein in die ländliche Idylle Tirols.

Hotels in der Nähe

Fügen, der Hauptort des vorderen Zillertals, liegt auf einem breiten Murkegel; zur Gemeinde dazu gehören mehrere kleine Weiler, die sich auf einer Meereshöhe von über 500 m verteilen.
Im Laufe der Geschichte gewann Fügen vor allem als Ort des Bergbaus an Bedeutung, von dem heute noch das Schaubergwerk am Fügenberg zeugt. Mittlerweile ist die Ortschaft rund um unser Hotel in Fügen im vorderen Zillertal touristisch gesehen ein durchwegs beliebter Urlaubsort: Die Palette an möglichen Aktivitäten reicht vom gemütlichen Spazierengehen und Wandern übers Mountainbiken, bis hin zu Rafting- oder Paragleitexkursionen. Langeweile ist in der Umgebung unseres ausgewählten Hotels in Fügen unmöglich. Und im Winter stehen natürlich diverse Skigebiete zur Auswahl: Fügen/Hochfügen, Spieljoch und Kaltenbach umfassen insgesamt 195 km Pisten, 70 Loipenkilometer, 43 Liftanlagen und unterschiedliche Funparks, die zum Schneegenuss bis auf über 2.500 m Höhe einladen! Schon Lust auf ein Winterabenteuer bekommen? Dann nichts wie hin und ab in Ihr Hotel in Fügen.
Sehenswert für alle Kulturbegeisterten sind zum Beispiel das Heimatmuseum Fügen, die Zillertaler Heumilch-Sennerei Fügen, ebenso wie die Zillertaler Speckstube. Einen Abstecher wert ist auch die Erlebnistherme Zillertal, die sowohl Familien mit Kindern, als auch Wellnessurlauber erfreut!

 

Highlights

  • Die vielen Skigebiete in der Nähe: insgesamt fast 200 Pistenkilometer
  • Schaubergwerk am Fügenberg
  • Heimatmuseum Fügen
  • Erlebnistherme Zillertal

Fotos & Videos

Merkliste 0 Hotels >

Das Hotel wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

erstellen Sie Ihre Hotel-Wunschliste und klicken Sie dann auf "Anfragen".

Unverbindlich anfragen: