H.Köfler

Jetzt eine unverbindliche Expressanfrage senden und die besten Angebote unserer Hotels erhalten

Ob im Winter oder im Sommer, bietet Matrei in Osttirol beeindruckende Panoramen inmitten von 60 Dreitausendern.

Nördlich im osttiroler Bezirk Lienz erstreckt sich durch das gesamte Tauerntal auf etwa 975 m Höhe die Marktgemeinde Matrei. Die zweitgrößte Gemeinde Tirols mit unserem ausgewählten Hotel gilt als das Herz des Nationalparks Hohe Tauern und ist der touristische Mittelpunkt im nördlichen Teil des Bezirks. Vor allem ist hier das Großglockner Resort Kals-Matrei bekannt. Das bereits mehrfach als abwechslungsreich und familienfreundlich ausgezeichnete Skigebiet ist nicht nur das größte Skigebiet Osttirols, sondern zählt auch zu den schönsten Skigebieten der Alpen.

Doch nicht nur im Winter ist Matrei eine Reise wert. Beeindruckende Berge, ruhige Seen, magische Lärchenwälder, strömende Bäche und lebendige Wiesen. Die Landschaft bietet eine große Anzahl an verschiedenen Wanderwegen und zahlreiche Dreitausender. Bei Bike-Touren oder Kletterausflügen und in dem Wildwasserraftig in den Strömen der Isel können Sie sich richtig austoben.

Auch im Punkt Kultur kann Matrei sich sehen lassen. Es findet sich eine Vielzahl an Kirchen und Kapellen aus unterschiedlichen Epochen. Ein Abstecher nach Schloss Weißenstein, das im Norden Matreis am steilen Kalkfelsen liegt, sei ebenfalls empfohlen. Für einen Gesamteindruck der Hohen Tauern besuchen Sie das Nationalparkhaus Matrei. In sechs interaktiven Erlebnisräumen wird ein Einblick in die Welt des Nationalparks vermittelt. Aber kommen und sehen Sie selbst die Schönheit im Zentrum der Hohen Tauern.

  • Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei
  • Nationalpark Hohe Tauern
  • Traumhafte Lage im Zentrum des Tauerntals

Fotos & Videos

Merkliste 0 Hotels >

Das Hotel wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

erstellen Sie Ihre Hotel-Wunschliste und klicken Sie dann auf "Anfragen".

Unverbindlich anfragen:
jetzt unverbindlich anfragen