John Shave / https://www.flickr.com/photos/shavejonathan/3507125048

Jetzt eine unverbindliche Expressanfrage senden und die besten Angebote unserer Hotels erhalten

Trotz seiner günstigen Lage und den bekannten Nachbarorten wie Kaltern oder Eppan hat Pfatten seinen beschaulichen, ländlichen Charakter bewahrt und gilt bis heute eher als Geheimtipp für einen Urlaub im Zeichen von Ruhe, Genuss und sportlicher Abwechslung.

Das rund 1.000 Einwohner zählende Dörfchen Pfatten befindet sich im Südtiroler Unterland südlich von Bozen, am Westufer der Etsch. Sattgrüne Wiesen und Wälder, aber vor allem Obst- und Weingärten schmücken die Gegend rund um unser Hotel in Pfatten. Vom Mitterberg bis zum Kalterersee, dessen Ostufer zu Pfatten gehört, reifen kostbare Weintrauben heran. Die nähere Umgebung unseres ausgewählten Hotel in Pfatten lädt im Sommer zu genussreichen Rad- und Wandertoruen ein, ebenso wie zum Verweilen und Genießen am Kalterer See oder an den Montiggler Seen, welche zweifelsohne zu den schönsten Badeseen Südtirols zählen. Auch sind die Wandergebiete des Unterlands, wie etwa Castelfeder oder Aldein-Radein von hier aus in kurzer Zeit erreichbar. Und für alle, die sich gerne auf den Sattel schwingen, sei der Etschradweg, der direkt am Dorf vorbei führt, empfohlen.

Unter Geschichtsliebhabern und Hobbyarchäologen ist Pfatten insbesondere für das urzeitliche Gräberfeld des Stadlhofs und die Ruine der mittelalterlichen Leuchtenburg, die direkt auf einem Hügel oberhalb des Kalterer Sees thront, bekannt. So kann ein Urlaub in Ihrem Hotel in Pfatten kommen!

Highlights

  • Kalterer See
  • Montiggler Seen
  • Schloss Leuchtenburg

Fotos & Videos

Merkliste 0 Hotels >

Das Hotel wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

erstellen Sie Ihre Hotel-Wunschliste und klicken Sie dann auf "Anfragen".

Unverbindlich anfragen: